Baufinanzierung

Der Kauf einer eigenen Immobilie ist für die meisten von uns eine der größten Investitionen unseres Lebens. Der Traum vom eigenen Heim kostet viel Geld und in den meisten Fällen benötigen Sie dafür ein größeres Darlehen.

Interessierte finden eine fast unüberschaubare Anzahl von Angeboten. Zunächst erscheint es einfach die einzelnen Zinssätze zu vergleichen. In der Regel fehlt es jedoch an Vergleichsmöglichkeiten über alle Konditionen, Anmerkungen und Geschäftsbedingungen der einzelnen Kreditinstitute und Bausparkassen.

Wir prüfen gemeinsam mit Ihnen die vielfältigen Angebote und finden den passenden Finanzierungsweg für Sie.

Die Beratung kann auch zu dem Ergebnis führen, dass ihre Bau- oder Kaufpläne finanziell für Sie nicht tragbar sind. Vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt. Dieses Ergebnis bewahrt Sie jedoch vor einem langfristigen finanziellen Schaden.

Wir helfen Ihnen auch, sich und Ihre Familie oder Partner und Partnerinnen abzusichern, so dass im Falle eines Falles niemand auf einen Schuldenberg schauen muss.

 

 

Die Säulen der sicheren Baufinanzierung

In aktuellen Zeiten niedriger Bauzinsen entscheiden sich viele zukünftige Eigentumsbesitzer für den Start des eigenen Bauvorhabens. Hierbei sind jedoch einige Punkte zu beachten, damit einer sicheren Finanzierung nichts im Wege steht.

Zum einen sollten zukünftige Bauherren die Frage klären, ob die Raten bezahlbar sind. Eine exakte Planung und gute Beratung bilden die Grundpfeiler einer sicheren Baufinanzierung. Zum anderen ist es wichtig, neben der Informationsbeschaffung, einen geeigneten Tilgungswert und eine sichere Laufzeit zu bestimmen.

Planung und Beratung

Grundlegend bei einer sicheren Baufinanzierung sind die individuelle Planung und eine bankenunabhängige Beratung. Wir vergleichen verschiedene Anbieter für Sie, denn auch kleine Abweichungen in der Zinshöhe können sich bei der monatlichen Rate bemerkbar machen. Wir ermitteln die monatliche Rate aus Zins, Tilgung und Sondertilgung bei unterschiedlichen Finanzierungsbeträgen und Beleihungssätzen.

Tilgung

Entscheidend ist die Wahl der Tilgungshöhe. Durch den derzeitig niedrigen Zinssatz kann sich die Gesamtlaufzeit des Darlehens verlängern. Bei beispielsweise nur einem Prozent Zinsen und einer niedrigen Tilgung, zahlen Bauherren deutlich mehr und länger als bei hohen Zinsen. Somit ist gerade bei einem niedrigen Zinssatz wichtig, eine höhere Tilgung zu wählen. Sondertilgungen verkürzen nicht nur die Laufzeit, sondern sparen weiteres Geld ein.

Zinslaufzeit

Um eine sichere Baufinanzierung auch noch in zehn Jahren gewährleisten zu können, ist es wichtig die richtige Laufzeit für das Darlehen zu wählen. Wir empfehlen die niedrigen Zinsen so lange wie möglich zu sichern und eine Laufzeit von 15 oder 20 Jahren wählen. Steigen die Zinsen in den folgenden Jahren der Zinsbindung wieder an, können Bauherren ihr Darlehen dennoch zu niedrigen Konditionen abbezahlen. Durch diese Planungssicherheit und die damit einhergehende solide Finanzierung können Sie sich auf Ihr neues Eigenheim freuen.