Das Finanzfrühstück – Die wichtigste Mahlzeit des Tages

Als wir unseren Kundinnen die persönliche Beratung im Rahmen eines Frühstücks anboten, war die Resonanz groß. Am 24. März war es nun soweit: Zum ersten Mal luden wir zum „Finanzfrühstück“ in unser Büro in Frankfurt um über „Die richtige Altersvorsorge“ aufzuklären. Dass wir mit der Auswahl des Themas richtig lagen, zeigt sich auch daran, dass binnen kürzester Zeit alle verfügbaren Plätze vergeben waren.

Bei Kaffee und Croissants lauschten die Anwesenden dem Vortrag von Gabriele Radl, stellten Ihre Fragen und nahmen sichtige Anregungen mit. Die Stimmung war hervorragend und nicht wenige waren beim Abschied sicher: „Ich komme wieder!“

Dazu gibt es schon bald Gelegenheit:

Die nächsten Finanzfrühstücke finden statt  am 15./16. Juni (Thema: Keine Angst vor der Börse – Vermögen aufbauen mit Investmentfonds: So fange ich es an!)

sowie am 02./03. November (Thema: Ihr Geld hat lange genug Diät gemacht: Eine Einführung in das Thema Geldanlage: womit starten, was tun?).

Am besten jetzt schon vormerken!