Gemeinsam gegen den Krieg: Spenden für die Ukraine

Hilfe für die Ukraine: Seit letzter Woche herrscht Krieg mitten in Europa. Das Schicksal der Menschen in der Ukraine bewegt uns alle und viele wollen helfen.

Das Team der FIS Finanz- & Invest-Services GmbH hat heute einen Wagen Babynahrung, Decken und Schlafsäcke für einen privaten Transport von gebürtigen Ukrainern in die Ukraine gespendet. Zwei Transporter starten morgen früh und bringen die Hilfsmittel direkt zu den Flüchtlingen in die Notunterkünfte. Es handelt sich um einen privaten Kontakt von unserer Geschäftsführerin Gabriele Radl.

Wollen auch Sie spenden? Achten Sie darauf, dass Sie eine Spendenorganisation wählen, die Seriosität, Transparenz und Kompetenz vermittelt. Das Geld soll schließlich an der richtigen Stelle, nämlich bei den Menschen in der Ukraine, ankommen. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), der Deutsche Spendenrat und die Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) vergeben Spendensiegel an seriöse Organisationen. Die Aktion Deutschland hilft beispielsweise ist ein mit Spendensiegeln ausgezeichnetes Bündnis aus mehreren renommierten Hilfsorganisationen, die Spenden für die Ukraine sammeln. Doch auch private Initiativen, denen Sie vertrauen, können gute Adressen für finanzielle Spenden und Sachspenden sein.

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Telegram
WhatsApp

Sie sind am Ende des Beitrages angekommen. Hat Ihnen der Blog-Beitrag gefallen?

Melden Sie sich jetzt ganz einfach kostenfrei und unverbindlich an, um regelmäßig Tipps und Tricks rund um Geldanlagen, Finanzen und vielem mehr zu erhalten.

Weitere Beiträge