Versicherungen für die 8 Lebensphasen: 7 Die Kinder werden erwachsen

8 Lebensphasen: Kinder werden erwachsen

Wenn der Nachwuchs seine Ausbildung beendet hat und auszieht, können Eltern den Versicherungsschutz oft zurückfahren.

Die Haftpflichtversicherung muss die Kinder nicht mehr umfassen, die Krankenversicherung ist jetzt ihre eigene Aufgabe, die RLV kann oft zumindest reduziert werden.

Stattdessen geht der Blick der Eltern jetzt in die Zukunft: Mit Eintritt in das sechste Lebensjahrzehnt sollte über den Abschluss einer privaten Pflegeversicherung nachgedacht werden, die das Risiko einer Pflegebedürftigkeit absichert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Sie sind am Ende des Beitrages angekommen. Hat Ihnen der Blog-Beitrag gefallen?

Melden Sie sich jetzt ganz einfach kostenfrei und unverbindlich an, um regelmäßig Tipps und Tricks rund um Geldanlagen, Finanzen und vielem mehr zu erhalten.

Weitere Beiträge